Zusammenarbeit der Generationen / Generationenmanagement

Da wir ein persönliches Treffen vor der Sommerpause doch (noch) nicht riskieren wollen, laden wir hiermit herzlichst zu einem weiteren online-Netzwerktreffen ein:

Termin: Montag, 13.07.2020, von 17 bis 19 Uhr

Thema:

„Zusammenarbeit der Generationen / Generationenmanagement“

zum Vortragenden: Ernst Hirnschal, MEd (Master of Education),
www.hirnschal.at
66 Jahre, wohnhaft in Wien 12. Bezirk in einem kleinen Reihenhaus mit Garten (1920er Jahre gebaut), verheiratet, einen erwachsenen Sohn, Kater Pauli, Weinliebhaber, neugierig daher am lebensbegleitenden Lernen interessiert.
Vor ca. 3 Jahren: Mastertitel in Geragogik (Geragogik = Lehren und Lernen im Alter, fürs Alter und mit dem Alter), Titel der Masterarbeit: „Wie müssen Bildungsangebote gestaltet sein, um generationengerechtes Arbeiten zu unterstützen?“
35 Jahre PSE, jetzt Unternehmensberater, psychologischer Berater (Lebens- und Sozialberatung), Schulentwicklungsberater, Aufstellungsbegleiter, arbeite leidenschaftlich gerne mit Gruppen, in zwei Arbeitskreisen der Wirtschaftskammer: Unternehmenskultur / Systemische Unternehmensberatung

zum Beitrag: es werden all die Aspekte dargestellt, die insgesamt zu beachten sind, wenn die Zusammenarbeit der verschiedenen Generationen gelingen soll. Das umfasst ein Verständnis von:
• Generationen und Gründe für deren Unterschiedlichkeiten
• Thema Alter, Altern im Zusammenhang mit der Arbeitswelt
• Modell „Haus der Arbeitsfähigkeit“
• Folgerungen daraus -> Gesundheit – Führung – Lernen
• Initiativen: Arbeit & Alter, NestorGOLD

Bei Interesse an dieser – kostenlosen – Veranstaltung bitte um Kontaktaufnahme über office@cooppse.com